Home / Tag Archives: signierstunde

Tag Archives: signierstunde

Anna Backhausen und Sophie Schönhammer: Sternensammler

Backhausen-Schoenhammer

TOKYOPOP präsentiert euch 2017 gleich fünf deutsche Manga-Künstler, von denen zwei gemeinsam anreisen: Anna Backhausen und Sophie Schönhammer (Selbstporträts oben), die Schöpferinnen der Boys‘-Love-Eigenproduktion Sternensammler, aus der mit dem Juni-Manga-Programm Heft 7 erschienen ist. Die ersten fünf Kapitel der Slice-of-Life-Romanze zwischen Schulschwänzer Fynn und Hobbyastronom Niko wurden Beginn des Jahres …

Weiterlesen

Diana Hesse: Übersetzerin von Accel World

© REKI KAWAHARA/ ASCII MEDIA WORKS/ AW Project

Gemeinsam mit Kazé Anime präsentieren wir die Accel World-Übersetzerin Diana Hesse auf der AnimagiC 2017! Sie wird unter anderem in einem Q&A-Panel über ihre Arbeit sprechen und an einem Synchronworkshop mitwirken.  Diana Hesse ist seit 2012 als Übersetzerin tätig. Ihre Leidenschaft für Anime und Manga begleitet sie seit ihrer Kindheit. Neben Accel World hat …

Weiterlesen

Mareile Moeller: Stimme von Kuroyukihime aus Accel World

© REKI KAWAHARA/ ASCII MEDIA WORKS/ AW Project

Kuroyukihime zu Besuch auf in Mannheim: Gemeinsam mit Kazé Anime präsentieren wir euch die Accel World-Synchronsprecherin Mareile Moeller auf der AnimagiC 2017!  Synchronsprecherin Mareile Moeller studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin, spielte im Theater (u. a. Regina in Süden von Julien Green) sowie in zahlreichen TV-Produktionen (u. a. …

Weiterlesen

Beate Pfeiffer: Synchronsprecherin und Dialogbuchautorin

Pfeiffer_Beate

Gemeinsam mit  SailorMoonGerman präsentieren wir Beate Pfeiffer auf der AnimagiC 2017! Ihr könnt die Synchronsprecherin und Dialogbuchautorin beim Synchro-Workshop-Special Sailor Moon Crystal, beim Sailor Moon Crystal-Panel und bei den Signierstunden am SailorMoonGerman-Stand treffen. Beate Pfeiffer wurde 1963 geboren und ist seit 1992 unter anderem als Schauspielerin und Synchronsprecherin tätig. In der Anime-TV-Serie Sailor …

Weiterlesen

Nana Yaa: Manga-ka von Goldfisch

nana-yaa

Zu den deutschen Manga-kas, die TOKYOPOP 2017 mit zur AnimagiC bringt, zählt auch diese szenebekannte Künstlerin: Nana Yaa, den deutschen Manga-Fans schon ein Begriff durch Patina (2011) sowie zahlreiche Eigenpublikationen, darunter prominent die Hockey Homo-Reihe und der preisgekrönte Slice-of-Life-Kurzmanga MCS. 2016 feierte sie mit ihrem Shonen-Abenteuer Goldfisch (s. AnimaniA 5/2016) …

Weiterlesen

Ban Zarbo: Manga-ka von Kamo

ban_zarbo

Ihr kennt sie aus der AnimaniA 4/2017 und unserem ausführlichen Online-Interview (hier auf animania.de): Ban Zarbo, die Schöpferin von Kamo – Pakt mit der Geisterwelt. Bei TOKYOPOP just im Juni gestartet, ist die frischgebackene Manga-ka mit dem ersten Band (Cover unten) ihres Mystery-Shonen-Werks natürlich auch auf der AnimagiC zu Gast: …

Weiterlesen

Gin Zarbo – Manga-ka von Undead Messiah

Gin_Zarbo

Brandneu im August erscheint bei TOKYOPOP der erste Band von Undead Messiah (Cover unten), einer Zombiekalypse-Eigenproduktion von Gin Zarbo. Also zählt natürlich auch die 1993 in der Schweiz geborene Manga-ka zu den deutschen AnimagiC-Ehrengästen des Hamburger Verlags: Genau wie ihre Zwillingsschwester Ban Zarbo (u. a. Kamo  – Pakt mit der …

Weiterlesen

Marcel Mann

Foto: Henrik Pfeifer

Gemeinsam mit Filmconfect Anime freuen wir uns, den deutschen Synchronsprecher Marcel Mann auf der AnimagiC 2016 zu begrüßen! Im Mittelpunkt des Besuchs von Filmconfect Anime auf der diesjährigen AnimagiC steht die Anime-TV-Serie To Love Ru: Trouble. In diesem Zusammenhang haben wir gemeinsam mit dem Publisher den Synchronsprecher des Protagonisten Rito Yuuki eingeladen: …

Weiterlesen

Nana Yaa Kyere

NYK_Aufmacher

Wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit TOKYOPOP die deutsche Manga-ka Nana Yaa Kyere auf der AnimagiC 2016 begrüßen zu dürfen! In Bonn stellt die Künstlerin ihr neues Werk Goldfisch vor, dessen erster Band im August erscheint.  Der Name Nana Yaa Kyere ist deutschen Manga-Fans schon durch Patina (erschienen bei New Ground Publishing, …

Weiterlesen

Tamasaburo

Tamasaburo_Header

Wir freuen uns, gemeinsam mit Carlsen Manga Tamasaburo auf der AnimagiC 2016 begrüßen zu dürfen! Die Manga-ka hat ihr neues Werk Das Liberi-Projekt im Gepäck und wird für euch signieren. Tamasaburo beschäftigt sich seit 2005 mit Illustrationen und Comics. Ihr Debüt als Manga-ka feierte sie 2009 mit ihrer Shortstory Kentaro. Zu ihren jüngeren Projekten …

Weiterlesen

Pin It on Pinterest