Home / AnimagiC 2016 / TNS – Tsuki no Senshi
© AnimagiC/F.Zielecki
© AnimagiC/F.Zielecki

TNS – Tsuki no Senshi

Tsuki no Senshi, kurz TNS, präsentieren euch bei ihrer diesjährigen AnimagiC-Premiere Ano Hana, ihre Bühnenadaption des gleichnamigen, rührenden Anime-Movies über das Erwachsenwerden, das Loslassen und den Zusammenhalt von Freunden.

Über TNS – TSUKI NO SENSHI:

TnS – Tsuki no Senshi sind Europas älteste Showformation rund um Anime, Manga und Videospiele. Seit mehr als achtzehn Jahren bringen sie brandneue Publikumslieblinge genauso wie zeitlose Klassiker in Musical-Form auf die deutschen Conventionbühnen. Seitdem waren sie auch auf jeder AnimagiC mit dabei.

Über ANO HANA:

Tsuki no Senshi zeigen auf der AnimagiC 2016 die Premiere zu ANO HANA: An dem Tag, an dem Menma starb, ändert sich das Leben ihrer fünf Freunde Jintan, Anaru, Tsuruko, Popo und Yukiatsu auf einen Schlag. Aus den besten Freunden aus Kindertagen werden Teenager, die getrennte Wege gehen. Doch eines Tages kehrt Menmas Geist zurück. Und obwohl niemand außer Jintan sie sehen kann, müssen sich die fünf jetzt wieder zusammentun, um Menmas letzten Wunsch zu erfüllen. TnS – Tsuki no Senshi – präsentieren eine Geschichte über das Erwachsenwerden, das Loslassen und das Zusammenhalten, die bestimmt zu Tränen rührt. Wetten?

SAMSTAG im FESTSAAL: 18.30 Uhr – 19.45 Uhr – PREMIERE

Pin It on Pinterest

Share This