Home / AnimagiC 2016 / Tamasaburo
Tamasaburo_Header

Tamasaburo

Wir freuen uns, gemeinsam mit Carlsen Manga Tamasaburo auf der AnimagiC 2016 begrüßen zu dürfen! Die Manga-ka hat ihr neues Werk Das Liberi-Projekt im Gepäck und wird für euch signieren.

Tamasaburo_LiberiTamasaburo beschäftigt sich seit 2005 mit Illustrationen und Comics. Ihr Debüt als Manga-ka feierte sie 2009 mit ihrer Shortstory Kentaro. Zu ihren jüngeren Projekten zählt die zweibändige Reihe Soul Sanctum, die sie in Zusammenarbeit mit René Paulesich veröffentlichte. Seit 2012 ist die Künstlerin Studentin an der Filmakademie Baden-Württenberg und geht dort ihrem zweiten großen Interesse nach: dem Film.

Im März 2016 ist der erste Band von Tamasaburos neuer Triologie Das Liberi-Projekt (s. AnimaniA 3/2016) bei Carlsen Manga erschienen. Darin geht es um die Abenteuer der Protagonistin Kuruna, die in der geheimnisvollen Stadt Hiemistrem beklaut wird, den Dieb verfolgt und plötzlich selbst vor einem Ordnungshüter fliehen muss. Band zwei der Reihe erscheint im August – pünktlich zur AnimagiC 2016!

Tamasaburo freut sich schon darauf, euch Das Liberi-Projekt vorzustellen und am Stand von Carlsen Manga für euch signieren. Ihr solltet diese Gelegenheit nicht verpassen!

SAMSTAG Signierstunde am Carlsen-Manga-Stand: 12.00 Uhr – 13.00 Uhr
SAMSTAG Signierstunde am Carlsen-Manga-Stand: 15.00 Uhr – 16.00 Uhr

SONNTAG Signierstunde am Carlsen-Manga-Stand: 11.45 Uhr – 12.30 Uhr

Pin It on Pinterest

Share This