Home / AnimagiC 2016 / Kanako Ito

Kanako Ito

Bei einem Steins;Gate-Themenschwerpunkt darf sie natürlich keinesfalls fehlen: Kanako Ito, Interpretin des Steins;Gate-TV-Openings Hacking to the Gate! Wir sind stolz, die stets gut gelaunte, publikumsnahe Sängerin, die seit 2002 (!) Singles zu Animes und J-Games veröffentlicht, nach ihren super In- und Outdoor-Konzerten 2012 noch einmal auf der AnimagiC begrüßen zu dürfen.

© AnimagiC/R. Jumpertz
© AnimagiC/R. Jumpertz

Kanako Ito stammt aus Utsunomiya in der Präfektur Tochigi. Ihre Gesangskarriere startete im Jahr 2002, in dem sie unter anderem das Ending zu Gen Urobuchis (u. a. Madoka Magica) Visual Novel Kikokugai: The Cyber Slayer interpretierte. 2004 erschien ihr Debütalbum Puzzle. Die fleißige Künstlerin arbeitete mit verschiedenen Plattenfirmen zusammen und bringt beispielsweise 2008 beinahe monatlich neue Tracks zu Anime- und Game-Produktionen heraus. Neben diversen Liedern zum Steins;Gate-Franchise, darunter das TV-Opening Hacking to the Gate und das Movie-Opening Anata no Eranda Kono Toki wo, lieferte sie auch Songs zu Animes wie Togainu no Chi, Robotic; Notes oder Blassreiter. Zuletzt erschien im November 2015 die Opening-Single Amadeus zu Visual Novel Steins;Gate 0, an der neben den Musikkolleginnen von ZWEI (Ending-Song Lyra) auch unsere AnimagiC-Ehrengäste Tatsuya Matsubara (Produktion) und Kanji Wakabayashi (Regie) beteiligt sind.

Mehr Informationen über Kanako Ito finden japanischsprachige Fans auf der offiziellen japanischen Website http://kanataro.com.

reactorDiskografie (Auswahl, Alben):

  • Puzzle (2004)
  • Sign (2005)
  • Largo (2006)
  • Another Best (2008)
  • Stargate (2009)
  • ChaosAttractor (2010)
  • Thank You (2011)
  • Vector (2011)
  • spark! (2012)
  • Raster (2014)
  • Reactor (2015)

 Kanako Ito auf der AnimagiC 2016

Nachdem Kanako Ito bereits 2012 das AnimagiC-Publikum begeisterte, könnt ihr die sympathische Ani- und Game-Song-Ikone 2016 sowohl allein als auch zusammen mit ZWEI live in concert erleben. Ein Muss für alle Steins;Gate- und J-Music-Fans – und Autogramme gibt es natürlich auch!

FREITAG gemeinsam mit ZWEI im großem Festsaal: 21.00 Uhr – 22.15 Uhr / FREITAG Signierstunde im Foyer: 22.45 Uhr – 23.45 Uhr / SAMSTAG auf der Outdoor-Bühne: 16.00 Uhr – 16.30 Uhr / SONNTAG im großen Festsaal: 13.30 Uhr – 14.00 Uhr / SONNTAG Signierstunde im Foyer: 16.30 Uhr – 17.30 Uhr

Pin It on Pinterest

Share This