Home / AnimagiC 2016 / GARNiDELiA
© SME Records Inc.
© SME Records Inc.

GARNiDELiA

Zum ersten Mal präsentieren wir euch das J-Music-Duo GARNiDELiA auf der AnimagiC 2016: Komponist toku und Sängerin MARiA arbeiten seit 2010 als Formation zusammen und lieferten euch bereits Anisong-Hits wie das KILL la KILL-Opening ambiguous und das zweite The irregular at magic high school-Opening grilletto. Freut euch auf stimmgewaltige Elektro-Hymnen!

Komponist toku und Sängerin MARiA begannen ihr gemeinsames GARNiDELiA-Projekt im Jahr 2010. Dabei sind beide auch für sich erfolgreich: So hat toku in seiner Karriere zahlreiche Hits für diverse J-Music-Größen produziert, darunter das Sword Art Online-Opening crossing field für LiSA. In Zusammenarbeit mit MARiA arbeitete er an der Single COLOR, dem Opening zum Anime Freezing. MARiA hat ihrerseits bereits zahlreiche Anisongs in ihrem Portfolio und mit vielen namhaften Musikern zusammengearbeitet, so zum Beispiel als Gastsängerin für Jin (alias Shizen no Teki P, u. a. Urheber des Kagerou Projects). 2014 performte sie das Opening Daze zu Mekakucity Actors, der Anime-Adaption zu Jins Kagerou Project. Im Internet hat sie sich unter anderem auf der japanischen Plattform Niconico einen Namen gemacht: Die Videos zu den Songs Girls und Lamb erhielten jeweils über eine Millionen Klicks.

2014 erschien mit ambiguous GARNiDELiAs Debütsingle bei einem großen Label – das zweite Opening zur TV-Serie KILL la KILL stürmte auf Platz eins der iTunes-Charts. Es folgten Titellieder zu The irregular at magic high school und Gundam Reconguista in G. 2015 erschienen gleich zwei GARNiDELiA-Alben: Während ihr auf Linkage Ring unter anderem die gerade erwähnten Anisongs hört, präsentiert BiRTHiA Titel aus der Indie-Zeit des Duos, darunter die Hits ARiA und SPiCa. Nachschub in Sachen Anime-Musiktracks lieferten sie 2015 auch in Form des Gunslinger Stratos-Endings MIRAI, das ihr neben den Alben und weiteren Singles übrigens auch hierzulande im iTunes-Store findet.

 

Weitere Informationen über GARNiDELiA finden japanisch- und englischsprachige Fans auf der offiziellen japanischen Website http://garnidelia.com.

 

GARNiDELiA-BiRTHiA
© SME Records Inc.

Diskografie (Auswahl, Alben)

  • Linkage Ring (2015)
  • BiRTHiA (2015)

 

GARNiDELiA auf der AnimagiC 2016

Anisongs und fesselnde Elektro-Tracks von dramatischen Balladen bishin zu Pop-Rock-Kracher: MARiA und toku freuen sich darauf, für euch auf der AnimagiC 2016 zu performen. Neben Konzerten im Festsaal und auf der Außenbühne wird es auch ein Q&A-Panel mit den Künstlern geben. Natürlich wird es auch Gelegenheit geben, euch Merchandise und Autogramme von GARNiDELiA zu sichern!

FREITAG auf der Outdoor-Stage: 16.00 Uhr – 16.30 Uhr / SAMSTAG Signierstunde im Foyer: 16.00 Uhr – 17.00 Uhr / SAMSTAG im großen Festsaal: 20.45 Uhr – 21.30 Uhr / SAMSTAG Signierstunde im Foyer: 22.00 Uhr – 23.00 Uhr / SONNTAG Signierstunde im Anime Kino 3: 14.00 Uhr – 15.00 Uhr / SONNTAG im großen Festsaal: 17.15 Uhr – 17.45 Uhr

 

Pin It on Pinterest

Share This