Home / AnimagiC 2017 / Konomi Suzuki: strahlende J-Pop-Star-Power
Konomi Suzuki
© MAGES.

Konomi Suzuki: strahlende J-Pop-Star-Power

Für strahlende J-Pop-Star-Power auf der AnimagiC 2017 sorgt dieses Jahr erstmals die Sängerin Konomi Suzuki. Die 20-jährige Künstlerin machte hierzulande bereits unter anderem mit ihren Anime-Song-Hits This game (Opening zu No Game No Life) und Redo (Opening zu Re:Zero -Starting Life in Another World-) von sich hören.

Konomi Suzuki, Jahrgang 1996, gewann 2011 den fünften japanweiten Anisong Grand Prix von ANIMAX und debütierte daraufhin 2012 im Alter von nur 15 Jahren mit dem Song CHOIR JAIL, der auch hiesigen Anime-Fans als wiederkehrender Theme-Song der TV-Serie Dusk Maiden of Amnesia bekannt ist. Es folgten zahlreiche weitere Ani-Songs: Seit dem 11. Januar 2017 begleitet ihre jüngste, mittlerweile zwölfte Single Chaos Syndrome (jap. VÖ: 22. Februar) als Ending-Song die Folgen der frisch in Japan gestarteten Psycho-Suspense-Serie Chaos;Child, die auf dem gleichnamigen Game von 5pb. und MAGES. (beide u. a. Steins;Gate) basiert. Nach ihren Alben 17 (2015) und 18 -Colorful Gift- (2015), erscheint außerdem am 8. März ihr drittes Album lead.

Mit ihrer schwungvollen Performance, einer klaren Singstimme und ihrem strahlenden, ansteckenden Lächeln hat Suzuki-san in Japan längst die ganz großen Bühnen erobert: So trat sie etwa bereits viermal in Folge im Rahmen von Japans größtem jährlichen Ani-Song-Festival, dem Animelo Summer Live, auf und gehörte unter anderem auch zum Line-up des ANIMAX MUSIX 2017 Osaka. Im Januar wurde auch ihr großes Seiyu-Hauptrollendebüt in der Rolle der Rin in der kommenden MAGES.-Original-Anime-Produktion Lost Song verkündet.

Weitere Informationen über Konomi Suzuki finden japanischsprachige Fans auf der offiziellen japanischen Website http://konomi-suzuki.net.

Diskografie (Auswahl, Alben):

  • 17 (26. Februar 2015)
  • 18 -Colorful Gift- (4. März 2015)
  • lead  (8. März 2017)

Konomi Suzuki auf der AnimagiC 2017

Bei ihrer großen AnimagiC- und Europa-Premiere in Mannheim sind ihre Anime-Hits This game und Redo natürlich fest gesetzt. Außerdem wird sie gemeinsam mit dem AnimagiC-erprobten Rock-Duo ZWEI auf der Bühne stehen. Natürlich freut sie sich auch, euch beim Q&A und ihren Signierstunden zu sehen! Hier seht ihr Konomi Suzukis Videobotschaft an euch:

Weitere Informationen zu Konomi Suzuki auf der AnimagiC 2017 sowie zu ihren Konzerten und Signierterminen folgen.

Pin It on Pinterest

Share This