Home / AnimagiC 2017 / AnimagiC 2017 Music & Show / AnimagiC 2017 Showgruppen / Spaß im Anime-Altenheim: Besucht Revolution Smile!
Revolution Smile

Spaß im Anime-Altenheim: Besucht Revolution Smile!

Zu ihrem allerersten AnimagiC-Auftritt kommt die Showgruppe Revolution Smile mit einem besonders witzigen Crossover-Stück für alteingesessene wie für nagelneue Anime-Fans: Ihre selbstgeschriebene Komödie Abenteuer Altenheim versetzt die großen Anime-HeldInnen aus den 90er Jahren in ein fiktives Greisenalter und lässt sie von den Hauptfiguren jüngerer Anime-Releases betreuen. Wer dabei von wem etwas lernt und wie beide Generationen gemeinsam stark sein dürfen, erfahrt ihr am AnimagiC-Freitag auf der großen Bühne. Es darf gelacht werden!

Über Revolution Smile:

Wir sind eine bunt gemischte Showgruppe aus dem Ruhrgebiet. 2009 wurde Revolution Smile gegründet und seit unserer Premiere 2011 bringen wir mit Humor, Tanz und Schauspiel unsere Stücke auf die Bühne. Unsere Aufführungen sind von Jahr zu Jahr ganz verschieden, mal liefern wir euch eine Umsetzung aus einem Anime, mal schreiben wir komplett eigene Geschichten. Unser Motto ist dabei immer Gesetz – Keep on smiling!

Über Abenteuer Altenheim:

„Habt ihr euch schon mal gefragt, was mit den alten Anime-Helden passiert? Was aus ihnen wird, wenn ihre glorreiche Zeit vorbei ist? Ganz einfach – sie landen im Altenheim!
Und was passiert eigentlich mit jungen Helden, die es mit dem Gesetz nicht ganz so genau nehmen? Ganz einfach – auch sie landen im Altenheim!
Vier junge Helden müssen Sozialstunden im Altenheim verrichten. Dort müssen sie den (nicht immer ganz so) liebevollen Senioren wie Vegeta und Sailor Moon tatkräftig unter die Arme greifen.
Jedoch ereignen sich plötzlich brutale Überfälle in der Stadt und sogar das Altenheim wird von diesem noch unbekannten Gegner bedroht, denn ihm wurde anscheinend etwas Wichtiges gestohlen!
Werden unsere Helden es schaffen, die Bedrohung abzuwenden und gleichzeitig ihre Sozialstunden abzuarbeiten? Können sie diesen mysteriösen Gegner besiegen oder verlieren sie dank der älteren Generation schon vorher den Verstand?

Verwendete Anime- und Manga-Themen:
  • Kickers von Pierrot (erscheint hierzulande bei Kazé)
  • Prince of Stride: Alternative von Madhouse
  • Dragonball Z von Akira Toriyama und Toei Animation (erscheint hierzulande bei Kazé Anime und Carlsen Manga)
  • Naruto Shippuden von Masashi Kishimoto und Pierrot (erscheint hierzulande bei Kazé Anime und Carlsen Manga)
  • Ranma 1/2 von Rumiko Takahashi (erscheint hierzulande bei Egmont Manga)
  • Magi – The Labyrinth of Magic von Shinobu Ohtaka (erscheint hierzulande bei Kazé Anime und Kazé Manga)
  • Sailor Moon von Naoko Takeuchi und Toei Animation (erscheint hierzulande bei Kazé Anime und Egmont Manga)
  • Madoka Magica von SHAFT (erscheint hierzulande bei Universum Anime und Carlsen Manga)
Revolution Smile Homepage Revolution Smile Facebook
Die Auftrittszeiten von Revolution Smile folgen.

 

Pin It on Pinterest

Share This