©Hideaki Sorachi/GINTAMA the Movie
©Hideaki Sorachi/GINTAMA the Movie

Gintama The Movie

Lachen, bis die Alles-Agentur kommt: Zusammen mit KSM Anime präsentieren wir euch im Animotion Filmfestival 2017 beide Anime-Movies zu Hideaki Sorachis Sci-Fi-Samurai-Sitcom Gintama : Gintama The Movie und Gintama The Movie 2, entstanden 2010 beziehungsweise 2013 bei Sunrise (u. a. Inu Yasha).

Gintama the Movie adaptiert den Benizakura-Arc, den ersten längeren Storybogen des ruhmreichen Gintama-Franchises, der bislang 68 Manga-Bände und über 300 Anime-Episoden stark ist. Die Geschichte beginnt mit gleich zwei gefährlichen Aufträgen für die Alles-Agentur, bestehend aus Titelheld Gintoki Sakata, seinem 16-jähriger Samurai-Schüler Shinpachi und der 14-jährigen Kagura, Spross des stärksten Kriegervolkes der Galaxie. Zum einen bittet sie der Pinguin Elizabeth um die Aufklärung des Mordes (?!) an ihrem Meister Katsura, langjähriger Freund Gintokis und bis dato fester Bestandteil des Gintama-Casts. Zum anderen sollen sie das gestohlene Schwert Benizakura wiederfinden, das angeblich so mächtig ist, dass es keinesfalls in die falschen Hände geraten darf…

 

Gintama The Movie

OT: Gintama: Shinyaku Benizakura-HenJapan, 2010• Produktion: Sunrise • Regie: Shinji Takamatsu • Drehbuch: Akatsuki Yamatoya • Musik: Audio Highs • Sprache: Deutsch

Hier lest ihr alles zu Gintama The Movie 2:

Gintama The Movie auf der AnimagiC 2017:

  • SAMSTAG: 11:30 – 13:10 Uhr  im AnimagiC-Kino 2

 

©Hideaki Sorachi/GINTAMA the Movie

Pin It on Pinterest

Share This