Home / AnimagiC 2017 Startseite / Synchro-Workshop mit Rieke und René
Beitrag-Bild

Synchro-Workshop mit Rieke und René

Wer schon immer einmal hinterm Mikrofon stehen wollte, um einem Anime-Charakter seine Stimme zu geben, der ist bei unserem Synchro-Workshop genau richtig! Unter der Anleitung von den Dialogregisseuren und Synchronsprechern René Dawn-Claude und Rieke Werner sowie ihrem Team bekommt ihr einen Einblick in die Branche und könnt selbst einmal ans Mikrofon treten und einen Charakter vertonen.

FotoRieke Werner ist den AnimagiC-Besuchern bereits aus den letzten Jahren als Leiterin des Synchroworkshops bestens bekannt: Die Synchronsprecherin, die unter anderem schon als Kaori in Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll , Erika Yano in Shirobako und Kosaki Onodera in Nisekoi zu hören war, bringt auch diesmal wieder ihre Synchro-Kollegen Birte Baumgardt (u. a. Moeka Kiryu in Steins;Gate) und Christian Diehl mit. Unterstützt werden die drei in diesem Jahr von René Dawn-Claude: Neben vielen Sprechrollen wie Kenshin in Rurouni Kenshin hat René bereits bei unzähligen Anime-Titeln Synchronregie geführt, darunter die Anime-Hits Attack on Titan, ONE PUNCH MAN und das kommende Fantasy-Highlight Fairy Tail.

Im Franz Xaver Richter Saal auf Ebene 2 des Rosengartens wird euch das vierköpfige Workshop-Team während des AnimagiC-Wochenendes eine ebeneso interessante wie unterhaltsame Einführung in die Arbeit eines Synchronsprechers geben sowie die Möglichkeit, euch selbst einmal am Vertonen von Szenen unter anderem aus dem Fantasy-Abenteuer Fairy Tail und der Volleyball-Action Haikyu!! zu versuchen.

Synchro-Workshop-Zeiten:

  • FREITAG: 15.00 Uhr – 17.00 Uhr  Haikyu!! Synchro-Special
  • SAMSTAG: 11.00 Uhr – 14.00 Uhr Accel World Synchro-Special
  • SONNTAG: 11.00 Uhr –14.00 Uhr Sailor Moon Crystal Synchro-Special

Pin It on Pinterest

Share This